„Frida das Blässhuhn“, mein Kinderbuch nach einer wahren Begebenheit.

Frida-Kinderbuch 2fin-1

Das Blässhuhn-Küken Frida sucht sich durch einen Irrtum eine Haubentaucher-Familie als Eltern aus.
Obwohl das Aufwachsen bei dieser fremden Vogelart nicht immer einfach ist, fühlt Frida sich auch später noch zu den Haubentauchern hingezogen.

„Die Autorin, Dagmar Laimgruber-Schimmelpfennig, war Zeuge dieser ungewöhnlichen Geschichte, und hat sie auch fotografisch dokumentiert sowie mit eigenen Illustrationen ergänzt.
Ihre lebendige Erzählung soll nicht nur das Interesse an Natur und Naturschutz bei jungen Lesern wecken, sondern auch die Achtung vor dem Mitgeschöpf Tier fördern.“

Durch die größere Schrift ist das Buch auch bei naturverbundenen Senioren sehr beliebt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leseprobe

Endlich schien die Frühlingssonne an diesem zauberhaften See!
Im Schilfgürtel, nahe beim Seeufer und ganz versteckt, konnte man Mutter Blässhuhn erschöpft auf ihrem Nest sitzen sehen.
Das Blässhuhn-Paar hatte das Nest mit großer Sorgfalt im Schilf erbaut.
Der umfangreiche Bau musste allen unwirtlichen Witterungen wie Sturm, Regen und höheren Wellen trotzen.
Deshalb war das Nest mit Halmen und Ästen im Altschilf gut verankert.
Auch eine kleine Rampe zur Wasserseite war vorhanden.
So konnten die Kleinen später gefahrlos zum Schwimmen herunter gehen.
Dieses Jahr waren die Brutgeschäfte wegen des anhaltend kalten Wetters besonders langwierig gewesen und gingen erfreulicher Weise dem Ende zu.
Vier winzige Blässhuhn – Küken reckten schon ihre roten Schnäbel. Nur das letzte Ei war noch nicht aufgebrochen.
Wenige Meter entfernt wohnten interessante Nachbarn.
Ein hübsches Haubentaucher-Paar hatte sein Nest bezogen. Sie warteten geduldig auf das Schlüpfen ihrer Küken.
Aber nun geschah etwas, das für beide Vogelfamilien von großer Bedeutung werden sollte …………….

Inzwischen ist die 3. Auflage erhältlich, DinA 5 Format, Hardcover (gebunden), 52 Seiten. Im Anhang finden Sie zusätzlich viele farbige Portraits-Fotos von Blässhühnern und Haubentauchern.